ever-remote

ist eine Android-App, mit der man Computer fernsteuern kann.
Grenzen sind dabei keine vorgesehen!

Get Server NOW!

Getting started

Um gleich zu starten, sollten noch 2 kleine Dinge beachtet werden:

Die Serversoftware gibt es hier zum Download. Nach dem Starten wird die eigene IP im oberen linken Eck angezeigt. Diese ist wichtig um später das Smartphone mit dem PC zu verbinden.

Je nach Java-Installation, kann der Server mit ever-remote.jar oder mit der "start ever-remote.bat" Datei gestartet werden. Im Fehlerfall sollte nochmal die Java-Version überprüft werden und falls gar nichts starten will, kann man mir auch gerne eine Email schicken :-)

Die Funktionen die später auf dem Smartphone zur Verfügung stehen, müssen nun angelegt werden.
Dazu kann im oberen Eingabefeld ein Name vergeben werden und im großen Feld darunter der dazugehörige Befehl. Im Beispiel öffnen wir eine Playlist mit dem VLC Player:


C:\Program Files (x86)\VideoLAN\VLC\vlc.exe "C:\Users\dreiling\Music\Artist123\playlist.m3u"
Die Pfade können sich natürlich von Computer zu Computer unterscheiden, wichtig sind in diesem Fall allerdings die Anführungszeichen.

Um im VLC selbst navigieren zu können, legen wir uns nun noch die Shortcuts für Play/Pause, vor/zurück und lauter/leiser an. Tastaturshortcuts müssen als erstes Zeichen eine Raute # haben und danach die entsprechend Taste - oder Tastenkombination.
Als Beispiel: play/pause ist nur die Leertaste (Space)

#space

Als Beispiel für eine Tastenkombination: lauter/leiser können mit den Tasten Steuerung und Hoch bzw. Runter gesteuert

#ctrl+up

Die Tastenkombinationen und welche Tasten alle möglich sind, werden hier nochmal genauer behandelt.
Zusätzlich können aus einer Liste von Icons passende Symbole zugewiesen werden:


Selbstverständlich sind die Einsatzmöglichkeiten nicht auf Multimedia-Anwendungen beschränkt, sondern kann z.B. auch die Tastatur beim Arbeiten mit einem Grafiktablett ersetzen/erweitern oder als einfache Shortcutsammlung neben dem Desktop zum Einsatz kommen.

NirCmd

NirCmd ist ein tolles Tool für Windows, welches viele Befehle anbietet, die auf einem anderen Wege deutlich komplizierter wären.
In meinem Fall habe ich das Tool nach C:\nircmd\ entpackt. Der Befehl um z.B. die PC Lautstärke zu verringern würde dann wie folgt aussehen:

C:\nircmd\nircmd.exe changesysvolume -5000

NirCmd ist kostenlos und ist hier zu finden

Tastatur und Shortcuts

Um einen Tastendruck oder eine Tastenkombination auszulösen, muss das erste Zeichen des Befehls eine Raute # sein.
Für eine Tastenkombination werden die benötigten Tasten mit einem + verbunden.

#ctrl+alt+del

Erkannt werden bisher:

Open Source

Ich habe mich dazu entschieden, die Serversoftware komplett offen zu legen. Das hat verschiedene Gründe:

  1. Es kann jeder sichergehen, dass kein Schadcode enthalten ist
  2. Es kann jeder eigene Features erweitern oder Bestehendes verbessern
  3. Es profitiert jeder, inklusive mir, von neuen Ideen und Implementierungen

Natürlich würde ich mich freuen, wenn die Entwickler von angepassten oder erweiterten Versionen sich mit mir in Verbindung setzen, um auch jedem Nicht-Entwickler die Verbesserungen zur Verfügung zu stellen.

Der aktuelle Code steht unter der MIT-Lizenz auf Github zur Verfügung. Nicht sehr ausführlich dokumentiert, allerdings sehr selbsterklärend. :-)

Benutze Bibliotheken

Icons

Ein guter Freund und Designer, Benjamin Weiler, hat die Icons zu ever-remote beigesteuert und ist so freundlich diese ebenso frei zu veröffentlichen. Die Sourcen dazu werden nachgeliefert, die Icons die in ever-remote verwendet wurden sind bis dahin unter der Creative Commons Lizenz Creative Commons Lizenzvertrag hier zu finden.

Feedback / Kontakt

Jegliches Feedback ist willkommen, egal ob Bugreports, Verbesserungsvorschläge, Lob oder Kritik.